Aktivierung Für Eltern

  • Coaching
  • -
  • Aktivierung-für-eltern

Aktivierung Für Eltern

Ziel der EuBiA ist, sich auf die Bedürfnisse und Interessen der Zielgruppe Eltern, die sich im Leistungsbezug von Arbeitslosengeld befinden, auszurichten, um gemeinsam die Heranführung an den Arbeitsmarkt zu fördern und dauerhaft zu sichern.

Eltern, die sich im Leistungsbezug von Arbeitslosengeld befinden, brauchen geeignete Angebote zur persönlichen und beruflichen Bildung als wesentliche Voraussetzung zur Integration in die Arbeitsgesellschaft und zur Sicherung eines eigenständigen Lebens.

Eine Integration in eine versicherungspflichtige Beschäftigung bedeutet für Eltern Existenzsicherung und Selbstverwirklichung. Frauen und Männer die Eltern sind, müssen die Chance haben, durch eine qualifizierte Erwerbstätigkeit ein selbstverantwortliches und gleichberechtigtes Leben zu führen.

Grundlage der Maßnahme „Aktivierungsmaßnahme für Eltern“ ist die Teilhabe am gesellschaftlichen Arbeitsleben durch die Hilfestellung bei der Findung einer versicherungspflichtigen Beschäftigung von mindestens 15 Wochenarbeitsstunden.

Um der oft fehlenden gesellschaftlichen Teilhabe dieser Personengruppe entgegenzuwirken, wird den Teilnehmern hier eine Möglichkeit gegeben, ihr meist vorhandenes Potential zu fördern und nicht vorhandene Kompetenzen durch Schulungen aufzubauen.

Aus diesem Grunde hat die EuBiA einen innovativen Ansatz als Unterstützung bei der Integration auf dem Arbeitsmarkt entwickelt. Die „Aktivierungsmaßnahme für Eltern“ ist ein Angebot das helfen soll, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, an einer Qualifizierung teilzunehmen, ein Praktikum zu absolvieren und/oder eine Tätigkeit auf dem 1. Arbeitsmarkt aufzunehmen.

Inhalte

Einstieg zu jedem Wochenbeginn möglich

Downloads

aktivierung-für-eltern.pdf

Haben Sie noch fragen oder können wir Sie unterstützen?

Kontakt