Empowerment

  • Coaching
  • -
  • Empowerment

Empowerment

Die Weiterbildung dient dazu, branchenoffen Menschen ab 50 Jahren mit und ohne Berufsabschluss zu aktivieren um den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Zum einen gilt es, die vorhandenen Ressourcen zu mobilisieren, zum anderen ist es notwendig, die ältere Generation auf die sich ständig ändernden beruflichen Anforderungen, nicht zuletzt durch den Einsatz neuer Technologien, vorzubereiten. Die permanente Fortbildung wird zur Notwendigkeit, um den Ansprüchen des Arbeitsmarktes zu entsprechen und um nach erfolgter Wiedereingliederung langfristig den Arbeitsplatz zu sichern.

Schlüsselqualifikationen wie Flexibilität, Lernfähigkeit, Arbeitseinsatz etc. werden zu not­wendigen Grundqualifikationen.

Inhalte

Der Personenkreis der Menschen ab 50 Jahren benötigt besondere, auch geschlechts­spezifische Hilfsangebote zur Eingliederung, um wieder dauerhaft in das Berufsleben integriert werden zu können. Besonders der intensive Kontakt zu Arbeitgebern im betrieblichen Ablauf ist hier von Bedeutung.

Downloads

empowerment.pdf

Haben Sie noch fragen oder können wir Sie unterstützen?

Kontakt