Sozialcoaching

  • Coaching
  • -
  • Sozialcoaching

Sozialcoaching

Details: Begleitende Unterstützung durch einen Coach
Kosten: Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
Unter Berücksichtigung der individuellen Bedarfslage verfolgen wir eine ganzheitliche Begleitung, Beratung und Förderung durch einen persönlichen Coach.

Inhalte

Ein Sozialcoaching ist eine Hilfestellung für Menschen, die

  • ihre Lebenssituation verbessern wollen
  • Unterstützung benötigen bei persönlichen, familiären oder berufliche
  • in schwierige Lebensverhältnisse geraten sind

Unsere Ziele sind:

  • Stabilisierung der Lebensverhältnisse
  • Abbau von Vermittlungshemmnissen
  • Hinführung zum Arbeitsmarkt
  • Anbahnen von Integration


Als Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit setzen wir auf eine wohlwollende und wertschätzende Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Coach. Daraus entsteht ein Vertrauensverhältnis in dem eine ergebnisreiche Hilfestellung gelingen kann.Sicherstellung der Ziele:Als Teilnehmer werden sie durch ihren Coach regelmäßig kontaktiert, um ggf. akute Problemlagen zeitnah zu erfassen.

Coaching-Inhalte

  • individuelle Beratung und sozialpädagogische Begleitung
  • aktive Problem- und Konfliktbewältigung
  • Aufbau und Pflege eines persönlichen und sozialen Netzwerks
  • Vermittlung an weiterführende Hilfen
  • Kommunikationstraining für individuelle Situationen
  • Aktivierung eigener Ressourcen und Möglichkeiten
  • Aufzeigen erreichbarer Ziele und Perspektiven

Erfolgsbeispiele:

  • Frau B. fand nach abgebrochener Ausbildung immer wieder nur kurzfristige Beschäftigungen. Nach einer Arbeitsprobe im Rahmen des Sozialcoachings und intensiver Betreuung durch unseren Coach, konnte sie schnell eine Anstellung bei einem unserer Kooperationspartner erreichen.
  • Frau H. erlitt nach ihrer Ausbildung mehrere private Schicksalsschläge. Wir konnten mit ihr gemeinsam eine Stabilisierung der Lebensverhältnisse und eine Vermittlung in eine Anstellung in ihrem Beruf erreichen.
  • Herr K. konnte nach einer Erkrankung nicht mehr in seinem erlernten Beruf arbeiten. Durch das Sozialcoaching wurde ihm die Möglichkeit einer Umschulung aufgezeigt.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Motivation
  • Vermittlungs- und Aktivierungsgutschein
  • Beratungsbedarf für Teilnehmer in eingeschränkten
  • Ressourcenlagen
  • Interesse an einer Stärkung der Ressourcen

Abschluss:

Nach absolviertem Coaching wird ein Teilnahmebescheinigung durch die EuBiA GmbH ausgestellt.

Downloads

sozialcoaching.pdf

Haben Sie noch fragen oder können wir Sie unterstützen?

Kontakt