Allgemeiner Integrationskurs

  • Sprache
  • -
  • Allgemeiner Integrationskurs

Allgemeiner Integrationskurs

Jeder Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs. Der allgemeine Integrationskurs dauert 700 Unterrichtseinheiten (UE), je nach Ausrichtung des Kurses, der für Sie in Frage kommt, kann die Gesamtdauer auch bis zu 1.000 UE betragen.

Sprachkurs:

Der Sprachkurs ist Teil des Integrationskurses. Er dauert im allgemeinen Integrationskurs insgesamt 600 Unterrichtseinheiten (UE), in den speziellen Kursen bis zu 900 UE Im Sprachkurs werden wichtige Themen aus dem alltäglichen Leben behandelt, zum Beispiel:
  • Arbeit und Beruf
  • Aus- und Weiterbildung
  • Einkaufen/Handel/Wohnen
  • Gesundheit und Hygiene

Der Sprachkurs schließt mit der Prüfung "Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) ab."

Orientierungskurs:

Im Anschluss an den Sprachkurs besuchen Sie den Orientierungskurs. Er umfasst 100 Unterrichtseinheiten (UE). Im Intensivkurs umfasst er 30 UE. Im Orientierungskurs sprechen Sie zum Beispiel über:
  • die deutsche Rechtsordnung
  • Rechte und Pflichten in Deutschland
  • Formen des Zusammenlebens in der Gesellschaft
  • Werte

Der Orientierungskurs schließt mit dem Test "Leben in Deutschland"

Zulassungsvoraussetzungen

  • Zulassung zur Teilnahme am Integrationskurs
  • Verpflichtung zur Teilnahme am Integrationskurs(Ausländerbehörde oder Jobcenter)
  • Einstufungstest beim Träger


Haben Sie noch fragen oder können wir Sie unterstützen?

Kontakt